Der erste Öffnungstag ist halb gelaufen....

Kleines Update‼️ für unseren Finanzminister Olaf Scholz und unseren Wirtschaftsminister Peter Altmaier.
Seit heute morgen dürfen wir Friseure wieder Haare schneiden.
Die ersten Euros kommen in die Kasse. Durch unser Hygienekonzept kann ich selber erst ab morgen produktiv etwas dazu tun.
Ich wollte bloß mitteilen, dass Sie sich doch gerne wieder an unserer Kasse bedienen können. Ich weiß, dass Sie dazu keine Einladung von mir benötigen, auch müssen Sie keinen Antrag stellen, damit ich Sie, den Staat unterstützen darf. Das tue ich seit ganz vielen Jahren aus meiner Pflicht als Unternehmer völlig automatisch, es gehört auch zu meinem Sozialgedanken meine Steuern in dem Land abzuführen, in dem ich es verdiene. Der Staat wird von mir seinen ersten Euro schon längst erhalten haben, bevor ich als Unternehmer überhaupt eine Aussicht auf Unterstützung in Sicht habe. Auch in der Schließungszeit, ganze 11 Wochen, habe ich fein artig meine Steuern abgeführt, obwohl ich keinen Cent verdient habe.
Wann kommen Sie ihrer sozialen Pflicht nach? Der Staat hat beschlossen, dass ich nicht arbeiten darf, dann sorgen Sie auch bitte für mich, wenn ich sie immer weiter unterstütze. Und vielen Dank, das Sie, Herr Scholz, uns Friseuren auch die Aussicht genommen haben, den Mehrwertsteuersatz vorübergehend auf 7% zu senken. Das hätte nicht nur der Gastronomie geholfen!

DANKE FÜR NIX‼️
.
#photooftheday #picoftheday #hair #hairdresser #haarmonie_selters #selters #friseuregegencorona #safesalon #solidarität

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.